13. Juli 2020
Mit dem Unternehmen QiNovo aus Seeboden konnten wir einen weiteren Sponsor gewinnen. Der Inhaber Marco Kandutsch ist kein Unbekannter und seit 2015 fixer „Bestandteil“ des ESC. Seine Funktion als Betreuer der Mannschaft macht er mit viel Liebe. Mit Marco konnten wir bereits 5 Meister- und einen Vizemeistertitel gewinnen. Seine berufliche Tätigkeit hat sich nicht verändert, er wird weiterhin unter neuem Firmennamen „QiNovo“ die Mannschaft auf Vordermann bringen und bei Verletzungen...

09. Juli 2020
Das Unternehmen am Faakersee "SoccerZone" wird auch in der kommenden Saison den Vereinsnamen der Steindorfer ergänzen. Somit startet man auch dieses Jahr als ESC SoccerZone Steindorf in die Saison. Wir sind sehr froh und stolz, dass wir gerade in dieser schweren Zeit mit SoccerZone einen Hauptsponsor behalten konnten. "Es war eine tolle Saison der Mannschaft im letzten Jahr und ich denke, dass wir auch in der kommenden Saison wieder vorne dabei sein werden. Ich bin sehr stolz, ein Teil davon...

11. März 2020
VERSÖHNLICHER ABSCHLUSS! Die letzten Entscheidungen stehen noch an und man kann jetzt schon sagen, dass der ESC SOCCERZONE STEINDORF in der Saison 19/20 einen versöhnlichen Saisonabschluss vermelden kann. Die Zusammenarbeit mit dem EC Panaceo VSV klappt immer besser, die gemeinsamen Trainings ermöglichen unseren Kindern, auf Bundesliga-Niveau zu trainieren. Zusätzlich wurde die Anzahl der eigenen Nachwuchsspieler wieder erhöht. Mit dem MEISTERTITEL in der U10 und U12 sowie dem sehr guten...

06. März 2020
Nach der erneuten Niederlage im Spiel 2 (2:5) ist man morgen in Althofen unter Zugzwang. Um die Chance auf den Titel zu bewahren, muss man morgen in Althofen gewinnen. "Einfach wird es sicherlich nicht, denn wir haben auch viele Ausfälle zu melden. Wir werden es aber Althofen sehr schwer machen und uns mit allen Mitteln reinhauen, um ein weiteres Heimspiel am Donnerstag zu haben", so Robert Moser. Spielbeginn in Althofen um 17 Uhr

04. März 2020
Morgen steht das 2. Finalspiel am Programm. Nach der 2:8 Niederlage ist man auf Wiedergutmachung aus. "Das war einfach nicht unser Tag am Samstag" so Robert Moser. Wenn wir gewinnen wollen müssen wir einfach mehr als 100% geben. Es wird also ein sehr spannendes Spiel erwartet. Das Spiel beginnt um 20 Uhr

27. Februar 2020
Nun ist es soweit, der ESC SoccerZone Steindorf ist zum 5. Mail in Folge im Finale und möchte natürlich zum 5. Mal in Folge auch den Titel holen. Das dies aber nicht einfach wird, wissen alle am Ossiacher See. Althofen hat den Grunddurchgang dominiert und kaum Schwächen gezeigt. Althofen liegt uns aber besser, denn die spielen Eishockey und stellen sich nicht hinten rein wie Spittal. Im Grunddurchgang konnte der ESC aus 3 Spielen eines gewinnen und eines verlor man erst in der Overtime. Dies...

26. Februar 2020
Wenn man die Halbfinalserie rückblickend sieht, dachten viele schon, dass Spittal den ESC SoccerZone Steindorf aus dem Bewerb schmeißen wird. Vorallem in Spiel 4, als die Spittaler mit 2:0 in Steindorf führten, fühlte sich Spittal schon im Finale. Die Mannen vom ESC wussten aber, wenn wir Spiel 4 noch gewinnen, dann gibt es in Spiel 5 nur eine Rechnung, die aufgehen muss. Und dies war gestern eindeutig zu sehen: der ESC ließ den Spittalern nicht den Funken einer Chance. Von Beginn an hatte...

23. Februar 2020
Morgen ab 20 Uhr geht es für den ESC SoccerZone Steindorf um das alles entscheidende Spiel 5 gegen Spittal. Der Gewinner trifft dann im Finale auf Althofen. „Spittal hatte sich nach der 2:0 Führung im letzten Spiel schon im Finale gesehen, doch wir haben uns nochmals richtig gut zurück gekämpft und das Spiel noch drehen können", so Marco Kandutsch. "Das war eine unglaubliche Moral der gesamten Mannschaft im letzten Spiel, dies erwarte ich mir auch morgen im letzten Aufeinandertreffen",...

20. Februar 2020
Nach der Niederlage in Spittal ist man nun zu Hause zum Siegen verdammt. Möchte man die Chance für das Finale nutzen muss man morgen und im Spiel 5 gewinnen. "Wir sind noch nicht geschlagen und werden es Spittal sicher nicht einfach machen. Wir glauben an uns und werden alles dafür tun um im Bewerb zu bleiben", so Kapitän Sven Klimbacher. Los geht es morgen in Steindorf um 20 Uhr

17. Februar 2020
Nach dem Sieg am Samstag und dem Serienausgleich geht es morgen schon wieder weiter. Der ESC ist zu Gast in Spittal. Der Sieger aus diesem Spiel hat dann schon den ersten Matchpuck und könnte am Freitag in das Finale 2019/20 einziehen. Bis dahin ist es aber noch ein weiter Weg. "Wir haben wirklich ein Top Spiel geboten am Samstag, noch dazu mit nur 12 Mann", so Robert Moser. Das Spiel morgen beginnt um 20 Uhr.

Mehr anzeigen